Lustloses Lernen hat einen enorm hohen Preis

Lustloses Lernen hat einen enorm hohen Preis

Wie kann man am besten lernen? Was ist der Motor für Erfolg? Diese Fragen sollten sich Eltern und Lehrer immer wieder stellen. Denn Lernen ohne Motivation ist der Feind der Wissensgesellschaft.

Lustloses Lernen kann bisweilen ebenso erfolgreich sein wie begeistertes Lernen, kostet aber ungleich mehr: „Man muss sich klar sein, dass Lernen mit und ohne Motivation funktioniert“, sagte der Diplompsychologe Thomas Martens.

„Es kann sogar zum gleichen Ergebnis führen. Aber Lernen ohne Motivation ist mit viel höheren Kosten verbunden.“

Eine der „Kosten“: Der Lernende habe kein Interesse an den Lerninhalten, nur an dem Lernergebnis – der Note, dem Studienabschluss, einem guten Job.

„In unserer Wissensgesellschaft ist das zu wenig“, findet Martens. Unter anderem, weil das Erlernte nicht tiefer verankert wird und weil später kein Interesse besteht, sich weiterzuentwickeln.

Den ganzen Artikel finden Sie hier…

Posted in TeamBlog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.